Engineering


Neue Massstäbe setzen durch Engineering mit ganzheitlichem Ansatz.



Innovative Konzepte für Ihr Engineering


Beim Engineering verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz, der den kompletten Produkt-Lebenszyklus umfasst. Von der Idee, über die Entwicklung erster Prototypen bis zur Serienproduktion und Produktoptimierung bieten wir eine kompetente und transparente Begleitung. Basierend auf unserer langjährigen Erfahrung erarbeiten wir in engem Austausch mit unseren Kunden kompetente Lösungen.
Auf Wunsch unterstützen wir Sie auch mit unserem Resident Engineering: Unsere Ingenieure arbeiten bei Ihnen vor Ort und entwickeln gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern hochqualitative und wirtschaftliche Produkte. Innovative Konzepte strukturieren, in wirtschaftlich tragbare Produktionsprozesse überleiten und diese anforderungsgemäss produzieren – genau darin sehen wir als erfahrener Engineering-Partner und langjähriger Hersteller von funktionalen Feinblechlösungen unsere Stärken.

 



Industrialisierung: von Anfang an das Ergebnis im Blick


Bereits zu Beginn des Engineering-Prozesses achten wir auf skalierbare Produktionsprozesse und die gesicherte Integration der Produkte in kundenseitige Folgeprozesse. Wir konzentrieren uns also nicht nur auf die unmittelbaren Herausforderungen des Produktionsprozesses, sondern optimieren das Produkt bereits zu Beginn für Ihre Anforderungen. Mit modernsten Technologien, Präzision und Qualität schaffen wir Produkte, die funktional, wirtschaftlich und effizient sind – und Ihnen ein optimales Ergebnis bieten.

 



Prozess-Know-how in jeder Phase


Mit unserem erprobten Systems-Engineering definieren wir die optimale Produktarchitektur, die passenden Technologien, die Design- und Entwicklungsvorgaben sowie die Verifizierungs- und Validierungsstrategie.
Wir stellen Ihre Technologie ins Zentrum der Entwicklung. Für optimale Ergebnisse setzen wir von der Planung bis zur Umsetzung auf strukturierte Prozesse. Dazu gehört auch eine stetige, kritische Auseinandersetzung mit dem Endprodukt und dem Produktionsprozess: Problemerkennung und die sofortige Behebung sparen nicht nur Zeit, sondern auch Geld.

 

Projektablauf



Projektierung inkl. intensiver Machbarkeitsstudie


Noch bevor unsere Projektmanagement- und Engineering-Abteilungen mit der Projektierung starten, wird anhand eines vom Kunden gelieferten Lastenheftes, eine umfangreiche Machbarkeitsstudie durchgeführt. Diese besteht aus folgenden Schritten: Checklisten, technische Machbarkeit, Entwicklungsplan, Normprüfung und Risikoanalyse.
Die Ergebnisse der einzelnen Punkte fließen in das Angebot mit ein. In enger Absprache mit dem Kunden wird anschließend ein Projektplan erstellt.

 



Entwicklung


Nun startet die Entwicklungsphase in einem iterativen Prozess: Entwicklungsstände und Variantenkonstruktionen sowie die Vor- und Nachteile der verschiedenen Lösungskonzepte werden detailliert dokumentiert. Kundenseitige Anforderungsänderungen werden ebenfalls intensiv auf die Machbarkeit (siehe oben) geprüft. Auch hier setzen wir bei HAKAMA auf einen transparenten Austausch: Der ursprüngliche Projektplan wird gegebenenfalls entsprechend der neuen Anforderungen angepasst und mit dem Kunden abgestimmt.

 



Testing


Bereits während der Entwicklungsphase werden die Konstruktionen in iterativen Prozessen getestet und verbessert.

 



Validierung


Anschließend wird genauestens geprüft, ob die finale Konstruktion den Anforderungen aus dem Angebot entspricht und physisch geprüft, ob das Produkt den Forderungen standhält. Auch auf Kundenseite findet eine Validierung des Produkts statt.

 



Realisation


Nach Freigabe durch den Kunden werden die Entwicklungsergebnisse in abgestimmter Weise an die Produktion übergeben. Diese beginnt nun, das Produkt spezifikationsgemäß in Serie herzustellen.

 



Ihr Projektplaner


Bei HAKAMA erhalten Sie sämtliche Leistungen aus einer Hand. So unterstützen wir Sie auch bei der Evaluation von Fremdteilen. Selbstverständlich haben Sie jederzeit einen Ansprechpartner für alle Abläufe. Durch die unmittelbare Nähe unserer Ingenieure zum Produktionsprozess finden wir bereits in der Konstruktionsphase den effizientesten Weg zum optimalen Ergebnis.